• Aktuelles

Aktuelles


AKTUELLE INFORMATION ZUM CORONAVIRUS  

 

Liebe Patient/innen,

das Corona- Virus und Covid 19 haben die ganze Welt noch immer fest im Griff. 
Sie können sich aber auch in diesen unruhigen Zeiten auf uns verlassen. Wir sind zu den gewohnten Sprechzeiten für Sie da. 
Für uns als zahnmedizinische Einrichtung haben Hygiene und der Schutz vor Infektionskrankheiten eine große Bedeutung, und werden mit hohem Aufwand umgesetzt. Im Zuge der Pandemie haben wir unsere Vorkehrungen weiter ausgebaut um Ihnen und unseren Mitarbeitern den größtmöglichen Schutz zu bieten. Dabei sind wir auch auf Ihre Unterstützung angewiesen. Daher beachten Sie bitte folgende Hinweise: 

Kommen Sie bitte pünktlich zu Ihrem Termin. Nur so können wir einen reibungslosen und sicheren Praxisablauf für Sie, aber auch für andere Patienten gewährleisten. Da sich aus Gründen der Abstandsregel nur eine begrenzte Zahl an Patienten in unserem Wartezimmer aufhalten dürfen, bitten wir Sie, von Begleitpersonen abzusehen. Selbstverständlich sind Minderjährige und hilfsbedürftige Patienten hiervon ausgenommen. 

WICHTIG:    Desinfektionsmittel stehen für Sie bereit!

Bitte haben Sie Verständnis, dass immer nur ein Patient an der Rezeption bedient werden kann. Vermeiden Sie, wenn möglich, Spontanbesuche in unserer Praxis. Terminvereinbarungen - auch bei Schmerzen - können Sie gern telefonisch unter 03941 588310 vornehmen. Nachrichten und Informationen können Sie uns auch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zukommen lassen. Haben Sie Erkältungssymptome oder sind derzeit an einem Infekt erkrankt, verlegen Sie bitte Ihren vereinbarten Termin. Wir bemühen uns, zeitnah einen neuen Termin für Sie zu finden, um die Weiterbehandlung zu sichern. Unser Ziel ist es, die zahnmedizinische Versorgung unserer Patienten auch in der Pandemie aufrecht zu erhalten und bedanken uns für Ihre Unterstützung. 

Dr. Steffen Wolf und das gesamte Team des ZMZ

 

Förderung ESF

Unsere Mitarbeiterin, Frau Jacqueline Schlamm, absolviert im Zeitraum 15.10.2019 bis zum 31.12.2020 eine umfangreiche Weiterbildung zur Abrechnungsmanagerin. Unterstützung für dieses Projekt erhielten wir wiederum von der Investitionsbank Magdeburg, im Rahmen der Förderung Sachsen-Anhalt Weiterbildung Betrieb.

Förderung mit EFRE

Für die Digitalisierung betrieblicher Prozesse, wie z.B. die Warenwirtschaft oder die Buchführung, und für die Stärkung der digitalen Datensicherheit haben wir in den letzten Monaten viel investiert. Unterstützt wurden wir dabei durch die Investititonsbank Magdeburg mit Mitteln der Europäischen Union.

AKTUELLE INFORMATION ZUM CORONAVIRUS  

 

Liebe Patientin, lieber Patient, 

wir sind weiterhin zu den gewohnten Sprechzeiten für Sie da!
Alle vereinbarten Termine behalten ihre Gültigkeit.
Sollten bei Ihnen Krankheitszeichen wie Husten, Schnupfen, Halskratzen oder Fieber auftreten und Sie befürchten, sich mit dem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) angesteckt zu haben: Melden Sie sich unbedingt vorher nochmals telefonisch an, bevor Sie in die Praxis kommen. So schützen Sie sich und andere. Gegebenenfalls erhalten Sie schon am Telefon den Hinweis auf eine für Ihre Region zuständige Stelle für die weitere Abklärung.
Ihr Praxisteam

Mehr Informationen: www.116117.de

Parodontose - eine unterschätzte Gefahr

Zahnrat 101Die neue Ausgabe des Patientenmagazins „ZahnRAT“ befasst sich ausführlich mit dem Thema:  „Parodontose - eine unterschätzte Gefahr“. Unterschätzt deshalb, weil diese bakterielle Entzündung des Zahnbettes unbehandelt nicht nur zu Zahnverlust führen kann, sondern auch als  Auslöser für viele weitere Erkrankungen des Körpers wie z.B. Herz- und Gefäßerkrankungen oder Schlaganfall gilt.
Wie kann Parodontose erkannt werden, welche Therapieformen gibt es und was kann man vorbeugend dagegen tun? Diese und weitere interessante Informationen erhalten sie in der Onlineausgabe des „ZahnRat“ oder auch in unserer Praxis.
Wir bieten die Professionelle Zahnreinigung durch speziell geschultes Personal an. Desweitern führen wir bei Notwendigkeit eine Keimanalyse Ihrer Mundhöhle durch.
Sprechen Sie uns an.

Zahnärztin/arzt gesucht

Zur Verstärkung unseres Teams und mit dem Ziel der langfristigen Weiterbeschäftigung suchen wir eine/einen angestellte/n Zahnärztin/arzt.

Wir bieten fortbildungsorientiertes Arbeiten (Kinderzahnheilkunde, Hypnose und Laserbehandlung) halb- oder ganztags, mit einer leistungsgerechten Entlohnung. In unserem Zahnmedizinischen Zentrum im Herzen der Kreisstadt Halberstadt sind wir ausgestattet mit:

  • Digitalem Röntgen und 3D- Diagnostik (DVT)
  • OP-Mikroskop 
  • Zahntechnisches Meisterlabor

Unsere Behandlungsschwerpunkte sind:

  • Implantologie
  • Parodontologie
  • Endodontologie
  • Prothetik

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Tel. 03941 5883116 Ansprechpartner Frau Jenny Wolf oder per mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten

Montag: 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Dienstag: 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Donnerstag:   08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr - 13:00 Uhr

Kontakt

Zahnmedizinisches Zentrum (ZMZ)
Hoher Weg 11 (Martiniarkaden/Fischmarkt)
38820 Halberstadt
Tel.: 03941 / 58 83 10
E-Mail: info@zahnwolf.com

Jobs

Zur Verstärkung unseres Teams und mit dem Ziel der langfristigen Weiterbeschäftigung, suchen wir eine/einen angestellte/n Zahnärztin/arzt.

Mehr erfahren

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.