Allgemeine Zahnheilkunde


Die allgemeine  oder auch konservierende Zahnheilkunde befasst sich mit dem Erhalt vorhandener Zahnsubstanz.
Das beginnt in den Bereichen der Zahnwurzeln und umfasst die Behandlung des Zahnnerven, die sogenannte Wurzelkanalbehandlung. 
Zur Reparatur der Zahnhartsubstanz wird die Füllungstherapie angewandt wobei die Auswahl des geeigneten Füllungsmaterials charakteristisch ist. Zähne können mit metallenen ( edelmetall- und nichtedelmetallhaltig) Werkstoffen versorgt werden, oder es kommen metallfreie Materialien zum Einsatz z.B. Keramik, Kunststoff, Zement. Entsprechend des Zahnsubstanzschadens wird entschieden, ob ein Material verwandt wird, welches dauerhaft eingebracht wird, oder ob man ein Material für die provisorische Versorgung auswählt. Die Materialqualitäten unterscheiden sich immens voneinander. Es muß darauf hingewiesen werden, daß  Kosten für den Patienten entstehen können, sollte er sich für ein hochwertiges Material entscheiden wie z.B. Gold oder Keramik.

Sprechzeiten

Montag: 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Dienstag: 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Donnerstag:   08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr - 13:00 Uhr

Kontakt

Zahnmedizinisches Zentrum (ZMZ)
Hoher Weg 11 (Martiniarkaden/Fischmarkt)
38820 Halberstadt
Tel.: 03941 / 58 83 10
E-Mail: info@zahnwolf.com

Jobs

Zur Verstärkung unseres Teams und mit dem Ziel der langfristigen Weiterbeschäftigung, suchen wir eine/einen angestellte/n Zahnärztin/arzt und eine Zahnmedizinische Fachangestellte.

Mehr erfahren

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden